„Im Rennsport wie im
Rechtswesen ist ein kühler Kopf
meist der beste Berater.”

Rechtsanwalt
Dieter W. Roßkopf


Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Vertragsanwalt des ADAC

Dieter W. Roßkopf absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Frankfurt/Main. Parallel zum Studium sammelte er ebendort bei großen Versicherern in verschiedenen Sparten erste praktische Erfahrungen. Nach ersten beruflichen Schritten im Vertrieb wurde Dieter W. Roßkopf 1978 als Rechtsanwalt zugelassen und nahm seine Tätigkeit in der Kanzlei auf.

Er spezialisierte sich von Anfang an konsequent auf das Verkehrsrecht in all seinen Formen. Der Fachanwalt vertritt seine Mandanten nicht nur engagiert im Verkehrszivilrecht, sondern verteidigt effizient und nachhaltig in Verkehrsordnungs- und Strafsachen. Bei MPU-Gutachten unterstützt er die Betroffenen bei der Vorbereitung auf die Untersuchung und im führerscheinrechtlichen Verwaltungsverfahren.

Dieter W. Roßkopf begeistert sich für Fortbewegung in jeder Form. Vom passionierten Motorsportler und „Petrolhead“ entwickelte er sich zum Impulsgeber in Zeiten des Mobilitätswandels. Nicht zuletzt deshalb engagiert er sich als Vorsitzender des ADAC Württemberg und als Mitglied des Verwaltungsrates des ADAC e. V. Klare Worte findet er auch als Kolumnist der AutoStimme, als Autor und Co-Autor zahlreicher verkehrsrechtlicher Veröffentlichungen und als Referent auf verschiedensten Veranstaltungen.

Dieter W. Roßkopf ist Richter am Sportgericht des Vereins Deutscher Motor Sport Bund (DMSB) und Berufungsgericht der Federation Internationale de l‘Automobile (FIA) mit Sitz in Paris

„...denn Ihr Recht ist unsere Angelegenheit!"